Landeswohlfahrtsverband HessenLogo Landeswohlfahrtsverband Hessen
Home Kontakt Links Impressum Sitemap Textversion

|
Schriftgröße A | A | A
Home >> Geschichte >> Museen und Ausstellungen Museen und Ausstellungen
| Bild: Der sog. Philippstein in der Hainaer Klosterkirche von Philipp Soldan aus Frankenberg, 1542, zur Erinnerung an die Hospitalstiftung - Zoomlink -
|

Wanderausstellung "Euthanasie in Hadamar"
Psychiatriemuseum Haina
Museum der Vitos Herborn gemeinnützige GmbH
Museum Vitos Riedstadt gemeinnützige GmbH
Ausstellung "Vom Wert des Menschen" (Gießen)
Ausstellung "Heilanstalt - Sanatorium - Kliniken 1897-1997" (Weilmünster)
Ausstellung "Der Kalmenhof damals und heute" (Idstein)



Wanderausstellung "Euthanasie in Hadamar. Die nationalsozialistische Vernichtungspolitik in hessischen Anstalten"

Das LWV-Archiv hat 1991 aus Anlass des 50-jährigen Gedenkens an die ersten Krankentransporte zur Tötungsanstalt Hadamar im Februar 1941 eine umfangreiche Ausstellung zum Thema Zwangssterilisationen und Krankenmord für den gesamten Bereich des heutigen Bundeslandes Hessen eröffnet. Diese Wanderausstellung konnte bisher an zahlreichen Orten in Deutschland, in anderen europäischen Ländern sowie in Kanada vorgestellt werden. Die Ausstellung in deutscher und englischer Sprache kann kostenfrei beim Archiv des LWV Hessen ausgeliehen werden. Ein Informationsfaltblatt zur Ausstellung können Sie hier online bestellen.

| Bild: Graue Busse vor der Landesheilanstalt Eichberg, 1941 - Zoomlink -
|
Standort des Archivs
Kölnische Straße 30
D-34117 Kassel

Postadresse
Archiv des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
Ständeplatz 6-10
D-34117 Kassel
Telefon +49 (0)561 1004 - 2606 (vormittags)
Telefax +49 (0)561 1004 - 1277
Mail kontakt-archiv@lwv-hessen.de



Psychiatriemuseum Haina

Ausstellung, Bibliothek und Archiv zur Hospital- und Krankenhausgeschichte

Das Psychiatriemuseum Haina präsentiert schriftliche wie gegenständliche und bildliche Dokumente zur Geschichte der Behandlung psychisch kranker und behinderter Menschen seit dem frühen 16. Jahrhundert aus den Beständen des Archivs und der medizinhistorischen Sammlung.

Das Informationsfaltblatt zum Psychiatriemuseum können Sie hier als PDF-Datei und als HTML-Text aufrufen.

Öffnungszeiten
Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr (ganzjährig)
Samstag und Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr (von Oktober bis März nur jeden 1. Samstag und jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 - 17.00 Uhr)

| Bild: Psychiatriemuseum Haina, Zwangsstuhl, 1. Hälfte 19. Jh. - Zoomlink -
|
Adresse
Vitos Haina gemeinnützige GmbH
D-35114 Haina (Kloster)
Telefon +49 (0)6456 91271 (dienstags)
Telefax +49 (0)6456 91230
Mail psychiatriemuseum@psych-haina.de

Hinweis
In Haina sind weiterhin die gotische Zisterzienserkirche sowie der Tischbeinraum zu besichtigen. Führungen durch die Klosteranlage bieten die Freunde des Klosters Haina e. V. an.

Wilhelm Helbig
Feldstraße 29
D-35114 Haina (Kloster)
Telefon und Fax +49 (0) 6456 - 245
Mail wilhelmhelbig@t-online.de



Museum der Vitos Herborn gemeinnützige GmbH

Das Museum informiert über die Geschichte der ehemaligen Landesheilanstalt Herborn.
Besuche oder Führungen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.
| Bild: Patienten und Pfleger bei der Feldarbeit bei Herborn, nach 1945 - Zoomlink -
|

Adresse
Vitos Herborn gemeinnützige GmbH
Austraße 40
D-35745 Herborn
Telefon +49 (0) 2772 504 -0
Fax +49 (0) 2772 504 - 1594
Mail info@vitos-herborn.de
www.vitos-herborn.de



Museum zum Philippshospital

in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Riedstadt

Im Museum mit Bibliothek und Archiv sind Dokumente, Bilder und therapeutische Instrumente aus der Geschichte des Hohen Hospitals Hofheim, ab 1904 Philippshospitals, ausgestellt. Unter anderem waren hier Vater und Großvater von Georg Büchner angestellt.

Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung. Anmeldung über E-Mail, oder telefonisch.

| Bild: alte Patientenbibliothek im Museum des Zentrums für Soziale Psychiatrie Philippshospital - Zoomlink -
|
Adresse
Vitos Riedstadt gemeinnützige GmbH
D-64560 Riedstadt
Telefon +49 (0) 6158 183 - 0
Fax +49 (0) 6158 183 - 233
Mail museum@vitos-riedstadt.de
Ansprechpartner ist Gomes Hagen.



Ausstellung "Vom Wert des Menschen"

Vitos Klinik Gießen

Ausstellung zeigt Bilder und Dokumente zur Geschichte der Heil- und Pflegeanstalt Gießen von 1911 bis 1945. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Zeit des Nationalsozialismus, als der Wert menschlichen Lebens in Frage gestellt wurde.

| Bild: Landesheil- und Pflegeanstalt Gießen, Patienten, 1920er Jahre - Zoomlink -
|
Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung. Anmeldung über E-Mail, oder telefonisch.

Adresse
Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH
Licher Straße 106
D-35394 Gießen
Telefon +49 (0) 641 403 - 0
Fax +49 (0) 641 403 - 490
Mail info@vitos-giessen-marburg.de



Ausstellung "Heilanstalt - Sanatorium - Kliniken 1897-2012"

Vitos Weilmünster gemeinnützige GmbH

Die Ausstellung mit Bildern und Texten stellt 115 Jahre Krankenhaus- und Sanatoriumsgeschichte in Weilmünster vor.

| Bild: hist. Foto der Landesheilanstalt Weilmünster, 1914 - Zoomlink -
|
Öffnungszeiten
Montag-Freitag 09.00-16.00 Uhr

Außerdem informieren Texttafeln auf dem Gedenkfriedhof beim Klinikum über die Geschichte der Einrichtung im Nationalsozialismus.

Adresse
Vitos Weilmünster gemeinnützige GmbH
Weilstr. 10
D-35789 Weilmünster
Telefon +49 (0) 6472 60 - 255
Fax +49 (0) 6472 60 - 260
Mail m.cleven@vitos-weilmuenster.de


Ausstellung "Der Kalmenhof damals und heute"

Vitos Kalmenhof, Idstein

Die Ausstellung behandelt hauptsächlich die Rolle des Kalmenhofs in Idstein bei den nationalsozialistischen Euthanasie-Verbrechen 1939-1945. Die jetzt gezeigten Ausstellungstafeln waren ursprünglich Teil einer Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen des Kalmenhofs, die die Gesamtgeschichte des Kalmenhofs unter dem Titel "Erziehbar - Bildbar - Brauchbar" darstellte. Die Darstellung zur NS-"Euthanasie" wurde aus dieser Gesamtausstellung übernommen und nach neueren historischen Erkenntnissen entsprechend überarbeitet.

Eine erläuternde Broschüre ist hier zusätzlich als PDF-Datei bzw. als HTML-Text abrufbar.

Adresse
| Bild: Kalmenhof, historische Ansicht des Verwaltungsgebäudes - Zoomlink
|
Vitos Kalmenhof gemeinnützige GmbH
Veitenmühlweg 10
D-65510 Idstein
Telefon +49 (0) 6126 23 -0
Fax +49 (0) 6126 23 - 211