Landeswohlfahrtsverband HessenLogo Landeswohlfahrtsverband Hessen
Home Kontakt Links Impressum Sitemap Textversion

|
Schriftgröße A | A | A
Home >> Geschichte >> Archiv Archiv
| Bild: Stiftungsurkunde von 1533 für das Hospital Haina - Zoomlink -
|

Archiv des LWV Hessen

Das Archiv des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) Hessen wurde 1986 gegründet. Die Archivsatzung des LWV Hessen ist die Grundlage für die Arbeit des Archivs. Das LWV-Archiv ist ein öffentliches Archiv im Sinne des Hessischen Archivgesetzes.

Zu den Hauptaufgaben des Archivs zählen die Bewertung, Übernahme und Archivierung der historischen Überlieferung des Landeswohlfahrtsverbandes und seiner Einrichtungen. Alle Dienststellen des LWV müssen ihre nicht mehr benötigten Unterlagen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist dem LWV-Archiv anbieten. Das Archiv bewertet die Unterlagen im Hinblick auf deren Archivwürdigkeit und entscheidet damit über deren Aufbewahrung oder Kassation. Die ältesten Unterlagen im LWV-Archiv stammen aus dem 16. Jahrhundert, die jüngsten sind erst wenige Jahre alt. Insgesamt umfasst das LWV-Archiv zur Zeit etwa 6.000 laufende Meter an Archivalien.

Das LWV-Archiv übernimmt die Erschließung des Archiv- und Sammlungsguts. Der größte Teil der Akten, Fotos, Karten und Bücher ist durch Findmittel (elektronische Datenbanken, Karteien oder Listen) erschlossen. Alle Unterlagen sind nach ihrer Provenienz bestimmten Beständen zugeordnet. Die online zugängliche Beständeübersicht mit der Beschreibung einzelner Bestände informiert über den Umfang der Bestände, über den Erschließungsstand und über die Geschichte der jeweiligen Institution.

Die Benutzung des Archivs ist grundsätzlich jeder Person oder Institution möglich, beispielsweise zu dienstlichen, wissenschaftlichen oder berechtigten persönlichen Zwecken. Vor Benutzung des Archivs ist ein Benutzungsantrag zu stellen. Bitte drucken Sie das ausgefüllte Formular aus und schicken Sie es per Post unterschrieben an die Adresse des LWV-Archivs. Ein Teil des Archivguts ist in Kassel benutzbar, ein anderer Teil in verschiedenen Archivaußenstellen. Für den Besuch des Archivs ist eine Voranmeldung erwünscht. Bitte nehmen Sie per Post, Telefon oder E-Mail Kontakt mit uns auf.

Das LWV-Archiv ist auch für die Vermittlung der Geschichte des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, seiner Rechtsvorgänger und seiner Einrichtungen zuständig. Dies geschieht durch Publikationen in einer Schriftenreihe, durch Ausstellungen und Gedenkstätten sowie durch Veranstaltungen.

Der LWV schließt Erziehungshilfeakten auf und macht diese den ehemaligen Heimkindern zugänglich.

Das Archiv beteiligt sich jährlich an der Tag der Archive.