Landeswohlfahrtsverband HessenLogo Landeswohlfahrtsverband Hessen
Home Kontakt Links Impressum Sitemap Textversion

|
Schriftgröße A | A | A
Home Publikationen

Begleitetes Wohnen in Familien

Informationen für geistig behinderte Menschen


Ein Heft
in Leichter Sprache





02 Impressum


Diese Menschen haben das Heft gemacht.
In schwerer Sprache heißt das Impressum.




Dieses Heft kommt von der Abteilung
Fach-Bereich für Menschen mit geistiger Behinderung vom LWV.
LWV ist die Abkürzung für Landes-Wohlfahrts-Verband Hessen.


Heraus-Geber
Landes-Wohlfahrts-Verband Hessen
Ständeplatz 6-10, 34117 Kassel


Text, Übersetzung in Leichte Sprache
Fachbereich für Menschen mit geistiger Behinderung, Carmen Vaupel


Redaktion, Gestaltung
Elke Bochhorst (verantw.), Rose-Marie von Krauss, Christa Schelbert, Heiko Horn


Zeichnungen
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel 2013


Fotos
Monika Brauns


Druck
Druckerei des LWV Hessen


Stand
September 2015


Internet
www.lwv-hessen.de


Wir haben diese Information nur in männlicher Sprache
geschrieben. So kann man den Text besser lesen.
Zum Beispiel steht im Text nur das Wort Mitarbeiter.
Das Wort Mitarbeiterin steht nicht im Text.
Mitarbeiter können aber auch Frauen sein.






03 Begleitetes Wohnen für Menschen mit Behinderung in Familien



Kennen Sie schon das Begleitete Wohnen in Familien?

Das Begleitete Wohnen in Familien
ist eine Art zu wohnen.
Wir möchten Ihnen etwas darüber erzählen.
Vielleicht möchten Sie ja auch einmal so wohnen.
Das Begleitete Wohnen in Familien
ist ein langer Name.
Wir sagen einfach BWF dazu.


Was bedeutet BWF?

BWF bedeutet:
Sie wohnen bei einer Familie.
Die Familie nennt man „Gast-Familie“.
Bei der Gast-Familie haben Sie
ein eigenes Zimmer.
Das können Sie einrichten
wie Sie möchten.
Die Familie hilft bei Dingen,
die Sie nicht allein können.



In Ihrer Nähe gibt es einen Fach-Dienst.
Der hilft Ihnen und Ihrer Gast-Familie
bei vielen Dingen.
Der Fach-Dienst hilft auch
bei Problemen.
Denn das Leben im BWF
soll gut gelingen.
Der Fach-Dienst hilft Ihnen auch
bei der Suche nach einer Gast-Familie.






04


Was muss man in einer Gast-Familie alles tun?


Sie tun das Gleiche
wie die anderen Mitglieder der Familie.

Zum Beispiel:
  • Sie essen gemeinsam mit der Familie.

  • Sie gehen an die Arbeit.

  • Und Sie haben Zeit für Ihre Hobbys.


Oder Sie verbringen Ihre freie Zeit
mit Ihrer Gast-Familie.

Zum Beispiel:
  • Sie können zusammen Spiele spielen.

  • Oder Sie können Ausflüge machen.



Sie sollen aber auch im Haushalt helfen:
  • Sie sollen Ihr Zimmer selbst
    sauber machen.

  • Und vielleicht sollen Sie auch
    mit einkaufen gehen.

  • Sie müssen sich auch
    an Verabredungen halten.


Wenn Sie im BWF leben möchten,
müssen Sie also schon einige Dinge
selbst können.


Sie machen auch viel mit Ihrer
Gast-Familie gemeinsam.
Dadurch können Sie eine Menge lernen.
So können Sie später viel mehr
allein machen.








05 Begleitetes Wohnen für Menschen mit Behinderung in Familien


Einfach mal ausprobieren


Gefällt Ihnen das BWF?
Sie sind sich nicht sicher?
Sie können auch zur Probe wohnen.
Dann wohnen Sie eine kurze Zeit
bei einer Gast-Familie.
So können Sie probieren,
ob Sie zusammen passen.



Muss ich das BWF selbst bezahlen?

Ihre Unterstützung im BWF kostet Geld.
Wenn Sie genug Geld haben,
müssen Sie das BWF selbst bezahlen.
Wenn Ihr Geld dafür nicht reicht,
hilft der LWV.
LWV ist die Abkürzung für
Landes-Wohlfahrts-Verband Hessen.








06



Möchten Sie mehr über das Begleitete Wohnen in Familien wissen?


Wir beraten Sie gern.


Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...

Landkreis Kassel
Landkreis Marburg-Biedenkopf
Landkreis Waldeck-Frankenberg
Stadt Kassel


dann hilft Ihnen

Jutta Siebert
Haupt-und Regional-Verwaltung Kassel
Ständeplatz 6 - 10
34117 Kassel


Telefon / E-Mail

0561 1004 - 2295
jutta.siebert@lwv-hessen.de



Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...


Landkreis Fulda
Landkreis Hersfeld-Rotenburg
Schwalm-Eder-Kreis
Werra-Meißner-Kreis


dann hilft Ihnen

Peter Kraushaar
Haupt-und Regional-Verwaltung Kassel
Ständeplatz 6 - 10
34117 Kassel


Telefon / E-Mail

0561 1004 - 2624
peter.kraushaar@lwv-hessen.de


Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...

Landkreis Darmstadt-Dieburg
Landkreis Offenbach
Vogelsberg-Kreis
Stadt Offenbach
Stadt Darmstadt


dann hilft Ihnen

Sascha Jacob
Regional-Verwaltung Darmstadt

Post-Adresse
Steubenplatz 16
64293 Darmstadt

Besucher-Adresse
Gutenbergstr. 10
64331 Weiterstadt


Telefon / E-Mail

06151 801 - 231
sascha.jacob@lwv-hessen.de


Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...

Landkreis Bergstraße
Landkreis Groß-Gerau
Main-Kinzig-Kreis
Odenwald-Kreis
Wetterau-Kreis


dann hilft Ihnen

Sandra Scheffler
Regional-Verwaltung Darmstadt

Post-Adresse
Steubenplatz 16
64293 Darmstadt

Besucher-Adresse
Gutenbergstr. 10
64331 Weiterstadt


Telefon / E-Mail

06151 801 - 206
sandra.scheffler@lwv-hessen.de


Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...

Lahn-Dill-Kreis
Landkreis Limburg-Weilburg
Rheingau-Taunus-Kreis
Stadt Wiesbaden

dann hilft Ihnen

Horst Litvan
Regional-Verwaltung Wiesbaden

Post-Adresse
Postfach 39 49
65174 Wiesbaden

Besucher-Adresse
Konrad-Adenauer-Ring 33
65187 Wiesbaden


Telefon / E-Mail

0611 156 - 338
horst.litvan@lwv-hessen.de


Sie wohnen im Landkreis oder in der Stadt...

Landkreis Gießen
Hochtaunus-Kreis
Main-Taunus-Kreis
Stadt Frankfurt am Main


dann hilft Ihnen

Thomas Knierim
Regional-Verwaltung Wiesbaden

Post-Adresse
Postfach 39 49
65174 Wiesbaden

Besucher-Adresse
Konrad-Adenauer-Ring 33
65187 Wiesbaden


Telefon / E-Mail

0611 156 - 328
thomas.knierim@lwv-hessen.de






Der Landes-Wohlfahrts-Verband Hessen


Der Landes-Wohlfahrts-Verband heißt auch LWV.

Der LWV ist ein Amt.

Der LWV ist für ganz Hessen zuständig.

Der LWV sagt:
Behinderte Menschen sollen so leben wie nicht behinderte Menschen.

Der LWV arbeitet mit vielen Stellen zusammen.
Diese Stellen unterstützen behinderte Menschen
beim Wohnen und beim Arbeiten.
Diese Unterstützung bezahlt meistens der LWV.

Zum LWV gehören auch Schulen für behinderte Kinder
und für Kinder mit seelischen Problemen.

Zum LWV gehört auch die Vitos GmbH.
Die Vitos GmbH hat viele Krankenhäuser.
Es gibt Krankenhäuser für Kinder und Erwachsene mit seelischen Problemen.
Es gibt auch Krankenhäuser für Menschen mit körperlichen Krankheiten.

Der LWV hat Büros in Kassel, Darmstadt und Wiesbaden.