Landeswohlfahrtsverband Hessen Logo Landeswohlfahrtsverband Hessen


18.01.2013

Chinesische Finanzexperten informierten sich

| Bild: Besuch beim LWV: Eine Delegation aus China. (Mitte, vorn: LWV-Landesdirektor Uwe Brückmann; daneben: Helga Hornung, Leiterin der Revision beim LWV, dahinter ihr Stellvertreter, Wolfgang Höhne)  Foto: Monika Brauns
 
|
Eine Delegation des Revisionsamtes der Stadt Chengdu (10 Mio. Einwohner) in China konnte Landesdirektor Uwe Brückmann heute beim Landeswohlfahrtsverband begrüßen. 14 leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden sich auf Deutschlandreise und suchen den Austausch mit deutschen Revisionsämtern. Helga Hornung, Leiterin der Revision beim Landeswohlfahrtsverband, erläuterte die Funktion der öffentlichen Finanzkontrolle in Deutschland und die Arbeitsweise der örtlichen Rechnungsprüfung am Beispiel des LWV.

Trotz recht unterschiedlicher Staatssysteme waren zahlreiche Gemeinsamkeiten bei der Gestaltung von Prüfungsabläufen und der Anwendung von Prüfungsstandards feststellbar. Großes Interesse zeigten die chinesischen Kolleginnen und Kollegen für den dreistufigen Verwaltungsaufbau in Deutschland und die Herausforderungen, die sich für die öffentliche Finanzkontrolle daraus ergeben.

Das Ständehaus und die angrenzenden Säle fanden besonderen Anklang und die Fotoapparate hielten die beeindruckende Fassade des Parlamentsgebäudes von 1836 zur Erinnerung fest.

URL dieser Seite: http://www.lwv-hessen.de/webcom/show_article_start.php?wc_c=486&wc_cat=&wc_id=404&wc_p=1