Direkt zum Inhalt Link zur Seitennavigation Link zur Textversion
Landeswohlfahrtsverband HessenLogo Landeswohlfahrtsverband Hessen [Link zur Startseite]
Home Kontakt Links Impressum Sitemap Textversion

|
Schriftgröße A | A | A
Willkommen »Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen Menschen,
die krank, behindert, sozial benachteiligt sind« (Leitbild)
Wir sind für Sie da!

LWV baut neue Gebäude für Förderschulen in Frankfurt

| Bild: Logo der Schule am Sommerhoffpark, Frankfurt/M. | Der LWV Hessen baut auf dem Gelände der Schule am Sommerhoffpark in Frankfurt ein neues Schulgebäude für die Hermann-Herzog-Schule: Beide Förderschulen sollen dieses Gebäude künftig gemeinsam nutzen. Die Bauarbeiten sollen ab 2013 bis 2015 stattfinden und werden rund 19,5 Mio. Euro kosten. Das haben die Abgeordneten der LWV-Verbandsversammlung in ihrer heutigen Sitzung in Kassel beschlossen.
Die Schule am Sommerhoffpark im Frankfurter Gutleutviertel ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Hören in Trägerschaft des LWV Hessen, die Hermann-Herzog-Schule ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen in Trägerschaft der Stadt Frankfurt. Sie ist derzeit in Frankfurt-Dornbusch untergebracht. Das dortige Schulgebäude hat Sanierungsbedarf und die Raumausstattung entspricht nicht mehr den Anforderungen an eine zeitgemäß gestaltete Förderschule. Mit dem Umzug der Hermann-Herzog-Schule ins neue Schulgebäude im Gutleutviertel wird der LWV auch die Trägerschaft der Schule übernehmen. „Beide Schulen machen umfangreiche Lernangebote an allgemeinen Schulen. Die Kooperation der Schulen vor Ort wird auch dazu beitragen, diese Angebote auszubauen und flexibler zu gestalten, so dass die sinnesbehinderten Schüler im schulischen Leben stärker gefördert und auf eine spätere selbstständigere Lebensführung vorbereitet werden“, sagt LWV-Landesdirektor Uwe Brückmann.


Basis der Um- bzw. Neubauten ist ein gemeinsames Entwicklungs- und Investitionskonzept beider Schulen. Es sieht ein Kompetenzzentrum vor, in dem beide Schulen unter einem Dach ein umfassendes und inklusiv orientiertes sonderpädagogisches Förder-, Beratungs-, Betreuungs- und Versorgungsangebot für Schüler mit Hör- und Sehschädigungen sowie zusätzlichen Beeinträchtigungen anbieten. Das beinhaltet sowohl Lernangebote vor Ort als auch ambulante Betreuung, zum Beispiel in Regelschulen. Um die räumlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen, kommt ein Neubau hinzu. Zwei sanierungsbedürftige Häuser werden abgerissen. Die Zusammenlegung der beiden Schulen wird zunächst zu günstigeren Bau-, später zu günstigeren Betriebskosten führen und auch eine effizientere Gestaltung des Schulbetriebs zur Folge haben. Die Schulen sollen nach ihrer Zusammenlegung als Ganztagsschulen betrieben werden.

Die Hermann-Herzog-Schule berät und fördert derzeit rund 300 Kinder mit unterschiedlichen Sehschädigungen. Mehr als 200 von ihnen werden an verschiedenen allgemeinbildenden Schulen wie auch anderen Förderschulen inklusiv beschult oder durch andere Fördermaßnahmen ambulant unterstützt. 86 Schülerinnen besuchen die Hermann-Herzog-Schule am Dornbusch.
Die Schule am Sommerhoffpark fördert und berät rund 800 Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Hörschädigungen. 220 von ihnen im Alter bis sechs Jahren werden in der Frühförderung betreut. Rund 400 Schüler werden an allgemeinbildenden Schulen ambulant betreut und 183 Jungen und Mädchen besuchen die Schule am Sommerhoffpark.

LWV in den Medien

HePAS

| Bild:   Rollstuhl fahrender Beruftsätiger am Schreibtisch-Quelle: Fotolia |


Hessisches Perspektivprogramm zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen schwerbehinderter Menschen (HePAS) gestartet

mehr...

Initiative Inklusion

| Bild: Älterer Arbeiter an Maschine |


will mehr Ausbildung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen erreichen, auch für ältere.

mehr...

Neu erschienen:

| Bild: Titelbild von LWVkonkret 03/2014 |

LWVkonkret 03.2014
mehr...

Hessentag 2014 in Bensheim

| Bild: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier am LWV-Infostand des Hessentages 2014 in Bensheim
Bild vergrössern  
|


LWV war mit attraktiven Aktionen zu sehen.

mehr...

Integrationsamt lädt ein



| Bild: Gemeinsames Logo des LWV Hessen und DGB |




Gemeinsame Tagung mit DGB Hessen-Thüringen "Aktiv ² - gemeinsam handeln im Betrieb" am 24.7.2014

mehr...

Klosterspiele-Sommertheater

| Bild: Logo der Klosterspiele Merxhausen |

mit Pippi Langstrumpf

mehr...

Infoservice

| Bild: Logo der Wahl der Schwerbehindertenvertretungen 2014 |







Wahl der Schwerbehinderten-vertretungen
mehr...

Wanderausstellung "Heimerziehung"

| Bild: Gartenarbeit im Mädchenjugendheim Fuldatal |
mehr...

LWV-Leistungen

| Bild: Grafik Fallzahlen Behindertenhilfe |






in Landkreisen und kreisfreien Städten

mehr...

Leichte Sprache

| Bild: Logo für leichte Sprache |

Neue Hefte erschienen

mehr...

Soziale Landkarte

| Bild: Hessenkarte mit Schriftzug Soziale Landkarte |

hilft bei der Suche nach voll- und teilstationären sowie ambulanten Angeboten in Ihrer Stadt oder Ihrem Landkreis
mehr...

Menschen im LWV

| Bild: Eva Ludwig  Foto: privat |
Eva Ludwig wird 75
mehr...

Das Ständehaus

| Bild: Ständehaus Kassel  Foto: LWV Hessen |


ideal für Ihre Veranstaltungen

mehr...

Servicestelle

| Bild: Logo der Servicestelle |
mehr...

Persönliches Budget

| Bild: Logo |

Mehr Autonomie für Menschen mit Behinderung
mehr...

Ihre Meinung