Veranstaltungen

Veranstaltungen

Logo der Gedenkstätte Hadamar

Amnesty-Sonderausstellung

Was heißt es, auf der Flucht zu sein? Gezwungen zu sein, infolge gesellschaftlicher Umwälzung Bedrohung und Tod auf sich zu nehmen und das eigene Zuhause zu verlassen, um einen sicheren Ort zu suchen? Dieser Fragestellung widmet sich eine...

mehr erfahren

Blick in die Dauerausstellung "Lebensbilder - Leidensbilder - Frauenbilder"

800 Jahre Frauengeschichte

Das Klostermuseum in Bad Emstal-Merxhausen hat nach langer Corona-Pause seit dem 27. Juni 2021 wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet: jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Es gibt keine Sommerpause.

Gruppen ab fünf Personen können...

mehr erfahren

Kuratorin Laura Miete vor einer Ausstellungstafel

Gedenkstätte Hadamar

Am Montag, 19. April 2021, um 19 Uhr eröffnet die Gedenkstätte Hadamar die neue Außenausstellung "Garten - Anstaltsfriedhof - Gedenkort. Das Außengelände des Mönchbergs" mit einem digitalen Vortrag der Ausstellungskuratorin Laura Miete.

Da...

mehr erfahren

Filmszene beim digitalen Live-Rundgang

Gedenkstätte Hadamar

Für Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 10 und andere interessierte Gruppen bietet die Gedenkstätte Hadamar digitale Live-Rundgänge zum Thema NS-Euthanasie in Hadamar an. Diese können ab sofort bei der Gedenkstätte gebucht werden. Weitere...

mehr erfahren