Informationen zu Corona

Informationen zu Corona

Informationen zu Corona

Corona ist ein gefährlicher Virus.Bild: Corona Virus
Davon kann man sehr krank werden.
Und man kann sich schnell anstecken.

 

Was ist ein Virus?

Ein Virus ist ein winzig kleines Teilchen.Bild: krank-grippe
Es kann sich schnell vermehren.

Die Mehr-Zahl von Virus heißt Viren.
Sie können durch die Luft fliegen,
ohne dass man sie sieht.
Zum Beispiel beim Husten oder Niesen.

Viren können krank machen.

Sie können sich selbst vor Viren schützen.Bild: halt-stopp
Und Sie können andere vor Viren schützen.
Aber Sie müssen sich an ein paar Regeln
halten.

 

Wie kann ich mich vor Corona schützen?

Das Bundes-Gesundheits-Ministerium gibt gute Tipps.Bild: hände waschen
Zum Beispiel:

  • Waschen Sie sich regel-mäßig die Hände mit Seife
  • Halten Sie großen Abstand zu anderen Menschen

Noch mehr Tipps finden Sie beim Bundes-Gesundheits-Ministerium

Alle müssen helfen, dass andere MenschenBild: regeln
nicht das Corona-Virus bekommen.
Deshalb müssen sich alle an Regeln halten.
Auch beim LWV gibt es Regeln.

 

Welche Regeln gelten im LWV?

Zum Beispiel:

  • Die Mitarbeiter treffen sich nicht mehr in Arbeits-Gruppen.
  • Sie machen keine Haus-Besuche.
  • Sie fahren auch nicht in Einrichtungen.
  • Die Kantine vom LWV ist geschlossen.
  • Und die Gebäude vom LWV sind für Besucher geschlossen.

Die Mitarbeiter vom LWV sind aber weiter fürBild: telefonieren mann
Sie da.
Sie können beim LWV anrufen.
Oder Sie können einen Brief oder
eine E-Mail schreiben.

Alle wichtigen Gespräche machen die
Mitarbeiter jetzt mit dem Telefon.
Oder mit dem Computer.

 

Welche Regeln gelten in

  • Werk-Stätten für behinderte Menschen,

  • Tages-Förder-Stätten und

  • Tages-Stätten? Bild: tagesstaette

 

Diese Einrichtungen haben Betretungs-Verbot.
Das heißt: Da dürfen nur ganz wenige Menschen rein.
Das sagt die Landes-Regierung.Bild: stop

 

Ich darf diese Einrichtungen nicht betreten.Bild: assistenz einkaufen
Bekomme ich für die Zeit
andere Unterstützung?

Ja.
Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen.

 

Bekomme ich meinen Lohn weiter?Bild: geld bekommen

Ja.
Sie bekommen weiter Lohn.
Und Sie sind weiter sozial-versichert.
Zum Beispiel kranken-versichert.

 

Gibt es Werkstätten, die noch arbeiten?

Ja.

Manche Werkstätten arbeiten an Dingen,Bild: waescherei
die im Moment sehr wichtig sind.
Zum Beispiel:
Wäsche waschen für Kranken-Häuser.

Aber: Auch für diese Werkstätten gilt
Betretungs-Verbot.
Da dürfen nur ganz wenige Menschen arbeiten.

Das sagt die Landes-Regierung.

 

Ich arbeite auf einem BiB in einer Firma.
Das schwere Wort für BiB ist:
Betriebs-integrierter Beschäftigungs-Platz.

Darf ich weiter an die Arbeit gehen? Bild: firma

Ja.
Wenn die Firma geöffnet ist.
Und wenn sich die Firma an die Regeln hält,
damit niemand krank wird.

 

Die Firma ist geschlossen.Bild: geld bekommen
Oder die Firma macht Kurz-Arbeit.
Bekomme ich trotzdem Lohn?

Ja.
Sie bekommen Ihren Lohn wie bisher von der WfbM.

Vielleicht ist Ihr Lohn aber etwas niedriger als sonst.

 

Bekomme ich tagsüber andere Unterstützung?Bild: assistenz einkaufen

Ja.
Sie bekommen die Unterstützung,
die Sie brauchen.

 

Muss ich Angst um meinen Arbeits-Platz haben?

Zum Beispiel,Bild: beratung 2
wenn die Firma Geld-Probleme hat.

Machen Sie sich keine Sorgen.
Dafür gibt es Fach-Leute.
Die reden mit dem Chef der Firma.
Der LWV will, dass Sie den Arbeitsplatz
behalten

 

Wie lange gelten die Regeln?

Das weiß man noch nicht genau.Bild: kalender 30 tage
Man muss warten,
bis nicht mehr so viele Menschen krank sind.

Deshalb müssen sich alle an die Regeln halten!

 

Gut zu wissen!

Männer und Frauen:

Wir haben unseren Text nur in männlicher Bild: frauBild mann
Sprache geschrieben.
So kann man den Text besser lesen.

Zum Beispiel steht im Text manchmal nur das
Wort Mitarbeiter.
Das Wort Mitarbeiterin steht nicht im Text.
Mitarbeiter können aber auch Frauen sein.

Die Bilder aus unserem Text: Bild: verstehen

Die meisten Bilder sind aus dem Buch
Leichte Sprache - Die Bilder.
Sie wurden von Stefan Albers vom Atelier
Fleetinsel gemalt.