FACHBEREICH FÜR MENSCHEN MIT KÖRPERLICHER ODER SINNESBEHINDERUNG

Ziel des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) Hessen ist es, Menschen mit körperlicher oder Sinnesbehinderung durch aktive, qualifizierte, wirtschaftliche und zukunftsorientierte Unterstützung ein Höchstmaß an Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und an selbstständiger Lebensführung zu ermöglichen.

Zuständigkeiten und Aufgaben

Wir sind zuständig für

  • körperlich behinderte Menschen
  • HIV-/Aidserkrankte Menschen
  • pflegebedürftige Menschen
  • sehbehinderte oder blinde Menschen
  • hör- und sprachbehinderte Menschen

Ansprechpartner/innen beim LWV

Komm. stellvertretender Fachbereichsleiter
Wilhelm Müller
Regionalverwaltung Darmstadt
Steubenplatz 16
64293 Darmstadt
Telefon 06151 801 - 187
Fax 06151 801 - 57187
E-Mail wilhelm.mueller@lwv-hessen.de


Um zu dem/der für Sie zuständigen Ansprechpartner/in für Menschen mit körperlicher oder Sinnesbehinderung zu gelangen, klicken Sie bitte in der nachstehenden Hessenkarte auf Ihren Landkreis bzw. auf Ihre kreisfreie Stadt.

Stadt Kassel Stadt Marburg Stadt Gießen Landkreis Bergstraße Odenwaldkreis Landkreis Groß-Gerau Landkreis Darmstadt-Dieburg Stadt Darmstadt Stadt Wiesbaden Landkreis Offenbach Stadt Offenbach Stadt Frankfurt am Main Main-Taunus-Kreis Rheingau-Taunus-Kreis Hochtaunuskreis Landkreis Limburg-Weilburg Main-Kinzig-Kreis Landkreis Fulda Lahn-Dill-Kreis Landkreis Gießen Wetteraukreis Vogelsbergkreis Landkreis Marburg-Biedenkopf Landkreis Hersfeld-Rotenburg Schwalm-Eder-Kreis Werra-Meißner Kreis Landkreis Waldeck-Frankenberg Landkreis Kassel Karte mit dem Zuständigkeitsgebiet für körperliche & Sinnesbehinderung des Landeswohlfahrtsverband Hessen

Hessenweit zuständig für Steuerungsunterstützung und Planung

Stellvertretende Funktionsbereichsleitung 
Alexandra Hildebrandt
Haupt- und Regionalverwaltung Kassel
Kölnische Straße 30
34117 Kassel
Telefon 0561 1004 - 2817
Fax 0561 1004 -1817
E-Mail alexandra.hildebrandt@lwv-hessen.de

Unsere Aufgaben sind:

  • Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitssicherung der durch den Fachbereich 204 erbrachten Leistungen
  • Sozial- und Finanzcontrolling im Fachbereich 204
  • Entwicklung von hessenweiten Qualitäts- und Leistungsstandards für körperlich behinderte oder sinnesbehinderte Menschen
  • Zusammenarbeit mit Landesverbänden

Regionale Ansprechpartner

Für behinderte Menschen gibt es Anlaufstellen in ganz Hessen. Hier finden Sie zu den regionalen Ansprechpartnern, Angeboten und Adressen für