Logo LWVblog

Schulungen externer Bildungsträger

Schulungen externer Bildungsträger

Seit Oktober 2022 stellt der LWV Hessen Schulungs- und Informationsmaterial zum neuen PiT über die Lernplattform kostenfrei zur Verfügung.

Die Teilnahme an einer kostenpflichtigen Schulung ist für Anwenderinnen und Anwender des PiT in PerSEH somit nicht mehr zwingend erforderlich.

Folgende Bildungsträger sind uns durch deren Rückmeldung bekannt:

Paritätische Akademie Süd: weitere Informationen und Anmeldung

Schulung: Von der Bedarfsermittlung zum Teilhabeziel 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Inhalt und Qualität der Schulung sowie zur Qualifikation der Dozentinnen und Dozenten direkt an den Bildungsträger.

Wissen über ICF erforderlich

Für die Anwendung des PiT Hessen ist es erforderlich, sich intensiv mit der ICF, der International Classification of Functioning, Disability and Health (deutsch: Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auseinanderzusetzen. Die ICF erhält im BTHG und damit auch im PiT einen noch größeren Stellenwert als bisher. Damit ist es sowohl für  alle, die einen PiT erstellen, als auch für diejenigen, für die der PiT Grundlage ihrer Unterstützungsarbeit ist, unerlässlich, die Systematik der ICF zu verstehen und mit der speziellen Sprache umzugehen.

Eine kostenlose Kurzfassung der ICF finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung zum Herunterladen.

Schulungen zur ICF

Paritätische Akademie Süd: weitere Informationen und Anmeldung