Die Landesdirektorin des LWV Hessen

Susanne Selbert

Landesdirektorin Susanne Selbert (SPD)

Vorsitzende des Verwaltungsausschusses
E-Mail Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsusanne.selbert@lwv-hessen.de

Zuständig für die Allgemeine Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Revision, Controlling, Beteiligungsmanagement, Datenschutz, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie für die Verbandsorgane, das Integrationsamt und die Hauptfürsorgestelle 

Biografie

  • geboren am 3. April 1960
  • Mitglied der SPD
  • Wahl zur Landesdirektorin am 6. Dezember 2017

Beruflich

Susanne Selbert war zuvor Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Kassel. Seit 2009 war sie für mehrere Ressorts zuständig, unter anderem für die Fachbereiche Soziales, Jugend, Veterinärwesen und Verbraucherschutz sowie die Revision. Von 2011 bis 2016 war sie zugleich Abgeordnete in der LWV-Verbandsversammlung.

Sie studierte Jura in Göttingen und absolvierte ihre Referendarausbildung am Land- und Amtsgericht Kassel, in der Anwaltskanzlei Spaer und Partner in Jerusalem sowie bei der Association Internationale De Droit Comparé in Straßburg. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als Rechtsanwältin in Hamburg und Kassel, an der Universität Kassel und als Dezernentin im Bereich Umwelt beim Regierungspräsidium Kassel. Beim Landkreis Kassel arbeitete sie zunächst als Leiterin des Umweltamtes, der Eigenbetriebe Regionale Abfallentsorgung sowie Jugend- und Freizeiteinrichtungen sowie weiterer Ämter, Betriebe und Gesellschaften.