Fachbereich Personal

Der Fachbereich Personal beim LWV Hessen deckt mit seinen vier Funktionsbereichen Allgemeine Personalverwaltung, Aus- und Fortbildung, Grundsatz und Soziales sowie Personalentwicklung das gesamte Spektrum der Personalarbeit ab und ist sowohl intern als auch extern der Ansprechpartner in allen personellen Angelegenheiten im LWV Hessen.

 

Ansprechpartner/innen

Volker Kossin, Fachbereichleiter Personal (Foto: Rolf K. Wegst)

Fachbereichsleiter
Volker Kossin

Telefon 0561 1004 - 2342
Fax 0561 1004 - 1342
E-Mail volker.kossin@lwv-hessen.de oder
E-Mail fachbereich.personal@lwv-hessen.de

Stellvertretende Fachbereichsleiterin
Nadine Arlt

Telefon 0561 1004 - 2487
Fax 0561 1004 - 1487
E-Mail nadine.arlt@lwv-hessen.de

Vorzimmer
Nadine Blochel-Hoffmann

Telefon 0561 1004 - 2508
Fax 0561 1004 - 1508
E-Mail nadine.blochel-hoffmann@lwv-hessen.de

 

Funktionsbereich Allgemeine Personalverwaltung

Rainer Hofius, Funktionsbereichsleiter Allgemeine Personalverwaltung

Funktionsbereichsleiter
Rainer Hofius

Telefon 0561 1004 - 2793
Fax 0561 1004 - 1793
E-Mail rainer.hofius@lwv-hessen.de oder
E-Mail fachbereich.personal@lwv-hessen.de

Die Aufgaben des Funktionsbereiches Allgemeine Personalverwaltung umfassen die laufende ganzheitliche Personalsachbearbeitung ab der Einstellung bis zur Beendigung der Beschäftigung einschließlich der Berechnung und Zahlbarmachung von Bezügen und Gehältern, Stellenbewertungen sowie die zentrale Arbeitszeitverwaltung. Neben der Personalbetreuung stehen die Mitarbeitenden des Funktionsbereiches den Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern und Behörden als Korrespondenzpartner zur Verfügung.

 

Funktionsbereich Aus- und Fortbildung

Birgit Behr, Funktionsbereichsleiterin Aus- und Fortbildung (Foto: Rolf K. Wegst)

Funktionsbereichsleiterin
Birgit Behr
Telefon 0561 1004 - 2600
Fax 0561 1004 - 1600
E-Mail birgit.behr@lwv-hessen.de

Beim Funktionsbereich Aus- und Fortbildung unter der Leitung von Birgit Behr steht die Gewinnung und Ausbildung von Nachwuchskräften sowie die Fortbildung und Weiterqualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Bearbeitung der Reisekosten im Vordergrund. Kompetenzerwerb ist das Herzstück zukunftsweisender Berufsausbildung. Die Nachwuchskräfte sollen unbekannte Sachverhalte mit den erworbenen Kenntnissen selbständig erfassen und einer sachgerechten Lösung zuführen können. Durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten möchten wir erreichen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neuen Anforderungen offen gegenüberstehen.

 

Funktionsbereich Personalhaushalt/-recht und zentrale Personalangelegenheiten

Nadine Arlt, Funktionsbereichsleiterin Personalhaushalt/-recht und zentrale Personalangelegenheiten

Funktionsbereichsleiterin
Nadine Arlt
Telefon 0561 1004 - 2487
Fax 0561 1004 - 1487
E-Mail nadine.arlt@lwv-hessen.de

Im Funktionsbereich Personalhaushalt/-recht und zentrale Personalangelegenheiten unter der Leitung von Nadine Arlt erfolgt die Bearbeitung personalhaushaltsrechtlicher Themen sowie die juristische Bearbeitung von personalrechtlichen Angelegenheiten. Zudem verantwortet der Funktionsbereich zentralisierte Personalangelegenheiten wie Beamtenversorgung, Beihilfe, Dienstunfälle, Gehaltsvorschüsse, Jubiläen und Nebentätigkeiten, ist zuständig für die Verwaltung der Personalakten und ist Ansprechpartner für die Organisationseinheiten des LWV Hessen bei personalrechtlichen Fragestellungen.

 

Funktionsbereich Personalgewinnung und -entwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kathrin Kappes-Kühnemuth, Funktionsbereichsleiterin Personalgewinnung und -entwicklung

Funktionsbereichsleiterin
Kathrin Kappes-Kühnemuth
Telefon 0561 1004 - 2328
Fax 0561 1004 - 1328
E-Mail kathrin.kappes-kuehnemuth@lwv-hessen.de

Der Funktionsbereich Personalgewinnung und -entwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement unter der Leitung von Kathrin Kappes-Kühnemuth bildet einen integrativen Bestandteil des Personalmanagements und umfasst alle Aktivitäten der Gewinnung, Entwicklung und Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Handlungsfelder und Maßnahmen reichen von professionellen Auswahlprozessen über systematische zielgerichtete Personalentwicklungskonzepte bis hin zur Förderung der Gesundheit und der Beschäftigungsfähigkeit.