Lernplattform mit Videos zu Ihrer Information und Schulung

Als neues Schulungsangebot des LWV Hessen ist die LWV-Lernplattform online gegangen. Für alle, die mit dem Personenzentrierten integrierten Teilhabeplan (PiT) arbeiten, gibt es 17 Lernvideos zur neuen, ab Juli 2023 gültigen Version. Unter dem Hauptmenüpunkt Der PiT wird Schritt für Schritt erklärt, wie das überarbeitete Bedarfsermittlungsinstrument aufgebaut ist und worauf beim Ausfüllen zu achten ist. Lernkontrollfragen und Antworten, häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ), ein Glossar und ein Handbuch zum Gebrauch des PiT 2023 (Manual) runden den Lernbereich ab.

Umstellung der Leistungs- und Finanzierungssystematik auf 1. Juli 2023 verschoben

Die neue Version des PiT hängt mit der Umstrukturierung der Leistungs- und Finanzierungssystematik in der Eingliederungshilfe zusammen. Sie sollte ursprünglich zum 1. Januar 2023 komplett umgestellt werden. Dies hat die Eingliederungshilfekommission jetzt um ein halbes Jahr auf den 1. Juli 2023 verschoben. Dadurch können sich alle, die von den Veränderungen betroffen sind, länger mit den Neuregelungen vertraut machen und dafür die Lernplattform nutzen.

Denn neben den Lernvideos zum PiT 2023 gibt es unter dem Hauptmenüpunkt Vertragliche Grundlagen auch ein Schulungsangebot zu den neuen hessischen Rahmenverträgen für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Rahmenvertrag 2) sowie Leistungen zur Sozialen Teilhabe und zur Teilhabe an Bildung (Rahmenvertrag 3). Hier geht es um Struktur und Kernbegriffe wie zum Beispiel „qualifizierte Assistenz“ und „kompensatorische Assistenz“ oder um die personenbezogene Dokumentation und die Abrechnung. Auch die Inhalte der Musterleistungsvereinbarungen sind ein Thema. Ergänzt wird das Angebot auch hier um FAQs.

Ein dritter Bereich wird Informationen über den Bogen zur Ermittlung des Leistungsumfangs für behinderte Menschen (BELu) bereithalten. Dieser Menüpunkt befindet sich im Aufbau.

Die LWV-Lernplattform ist frei zugänglich. Für inhaltliche Fragen werden die jeweiligen Ansprechstellen genannt.

Per Klick auf diesen Link gelangen Sie zu www.lwv-hessen.de/lernplattform/. Alternativ können Sie auf den mittleren roten Button im unteren Bereich der LWV-Startseite mit dem E-Learning-Icon (siehe folgende Abbildung) klicken.

 Um auf die Startseite zurückzukommen, klicken Sie im Bereich der Lernplattform auf den Navigationspunkt LWV Hessen  im Hauptmenü.