Logo LWVblog

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Dienstjubiläum

Sandra Steinbach seit
40 Jahren beim LWV


Sandra Steinbach

Sandra Steinbach (Foto: privat)

01.08.2022

Kassel (lwv): Sandra Steinbach blickt am 1. August auf vierzig Jahre Mitarbeit beim Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen zurück. Nach ihrer zweijährigen Ausbildung als Assistent-Anwärterin arbeitete Steinbach ab 1984 zunächst im damaligen Dezernat Erziehungshilfe, bis sie 1992 ins Landessozialamt, Hilfen für körperlich Behinderte, wechselte. Ab 1994 übernahm sie Aufgaben im Bereich EDV. Sie gehörte einer Arbeitsgruppe zur Entwicklung und Implementierung eines Datenverarbeitungsverfahrens (anlei) für den LWV an. Sie war unter anderem für Schulungen im Umgang mit diesem Verfahren zuständig.

Nach ihrem Erziehungsurlaub 2002 arbeitete Sandra Steinbach weiter in diesem Bereich. 2008, nach einem weiteren Jahr Erziehungsurlaub, wechselte sie in den Bereich Kosten- und Unterhaltsbeiträge.

Seit März dieses Jahres ist Sandra Steinbach in der Einzelfallsachbearbeitung für Osthessen tätig. Dort ist sie erstmals für Menschen aller Behinderungsarten in dieser Region zuständig. "Nun werde ich nach 40 Jahren nochmal eingearbeitet", sagt Steinbach lachend.


Nächste Nachricht >
< Vorige Nachricht